Brot und Brötchen ohne Mehl

Brot ist zwar wahnsinnig lecker, aber leider nicht immer so richtig gut für uns. Die einen kämpfen mit einer Gluten-Unverträglichkeit, bei anderen (und zu denen gehöre ich leider) setzt sich das „normale“ Brot sofort und ohne Umwege auf die Hüften. Schade eigentlich, denn so ein Scheibchen frisches Brot nur mit Butter und Salz drauf ist…

Spekulatius-Cheesecake-Muffins

Schon wieder was Süßes… Aber hey, es ist Weihnachten! Diese Cheesecake-Muffins macht Ihr am besten einen Tag vorher, da sie nach mindestens einer Nacht im Kühlschrank am besten schmecken. Also perfekt am Heiligmorgen vorzubereiten, falls sie für den Kaffee am ersten oder zweiten Weihnachtstag gebraucht werden. Sie halten sich im Kühlschrank mehrere Tage, ohne an…

Igelplätzchen mit Marzipanfüllung

Normalerweise gehöre ich nicht zu den Menschen, die komplizierte Plätzchen mit Füllung und filigraner Deko machen. Ich mag es einfach und gut, wie zum Beispiel bei diesen Peanutbutter-Cookies, die supersimpel und extrem lecker sind. Aber als ich im www ein Bild von solchen Igelplätzchen gesehen habe, war ich hin und weg. Habe mir ein Teigrezept…

Weihnachts-Bömbchen

Man soll sich ja nicht selber loben, aber diese Plätzchen gehören tatsächlich zu den Leckersten, die ich je gebacken habe. Eigentlich wollte ich dieses Jahr nur die altbewährten Weihnachtsplätzchen backen (hier findet Ihr alle meine Lieblingsrezepte), aber erstens kommt es anders…  Ich hatte etwas Zeit und habe diese Kombination aus mürben Keksen mit Nuss- und…

Kürbis-Kastenkuchen

I fall for fall! Oder, für nicht amerikanischsprachige Menschen: Ick steh auf Herbst! Zumindest, wenn er so ist wie im Moment: Überwiegend sonnig, sehr angenehme Temperaturen, das Laub färbt sich gerade in den tollsten Farben (ich habe heute bei einem Spaziergang durch den botanischen Garten Blätter in allen Tönen des Gelb-/Orange-/Rot/Braun-Spektrums gesammelt, ein Träumchen!). Da…

Zwetschgen-Tarte nach Bleiche-Art

Eigentlich wäre es ja mal wieder Zeit für was Herzhaftes, aber ich konnte Euch diese göttliche Pflaumen- bzw. Zwetschgentarte nicht vorenthalten! Dieses Rezept verdankt seine Entstehung einem Wochenende mit Freunden im Spreewald, bei dem wir im berühmten Wellnesshotel „Zur Bleiche“ ein Kaffee-Päuschen eingelegt haben.  Die Pflaumenzeit hatte gerade begonnen und es gab eine superleckere Zwetschgentarte, von…

Gesunde Aprikosen-Muffins

Kennt Ihr das auch, dass Ihr nachmittags Hunger bekommt? Es soll ja Leute geben, die zwischen Mittag- und Abendessen nichts zu sich nehmen, aber ich schaffe das selten. Deshalb backe ich sowas wie diese Muffins, von denen jeder nur 1 WW-Punkt hat, immer auf Vorrat, friere sie dann ein und backe sie mir nach Bedarf…

Glutenfreie Brownies – super schokoladig!

Zöliakie aka Glutenintoleranz ist ja mittlerweile eine echte Volkskrankheit, und ich habe des Öfteren das „Problem“, dass ich liebe Menschen zu Besuch habe, die kein Gluten vertragen. Was serviert man denen zum Kaffee, fragt man bzw. frau sich im Vorfeld… Ich hatte ja vor kurzem schon mal diesen extrem genialen mehlfreien Orangen-Mandelkuchen verbloggt, den ich…

Orangen-Mandelkuchen ohne Mehl

An alle Gluten-Allergiker im Lande: Euer Leiden hat ein Ende! Ihr dürft Kuchen essen! – Jedenfalls diesen Kuchen, denn er enthält tatsächlich nur 4 Zutaten, und keine davon ist Mehl. Das Rezept stammt leider nicht von mir, sondern von hier, und entdeckt habe ich es bei Joanna von Liebesbotschaft. Schon beim Lesen lief mir das…

Cremiger Mandarinen-Quarkkuchen ohne Boden

Wenn jetzt jemand sagt, der Blog hier ist im Moment aber ganz schön backlastig – stimmt! Aber ich gelobe Besserung! Trotzdem, zum Wochenende möchte ich Euch diesen leckeren Quarkkuchen ans Herz legen: Mal ehrlich – welche Käsekuchenfraktion seid Ihr, mit oder ohne Boden? Also, ich gehöre definitiv zum Fanclub des bodenlosen Quark- oder Käsekuchens. Wer…

Crunchy Nuss-Tarte

Wochenende, Kuchenzeit! Heute gibt es mal eine andere Art von Kuchen – nix mit cremig, sahnig oder fruchtig. Heute wird es nussig! Ich hatte das Rezept neulich nach Ewigkeiten mal wieder hervorgekramt und dabei festgestellt, dass ich Euch diese oberleckere Tarte bisher offenbar vorenthalten hatte! Shame on me! Dieses Rezept hat unbedingte Nachbackempfehlung, weil es…

Umgedrehter Bananenkuchen mit Ahornsirup

In meinem Haushalt wohnt ein Bananenvernichter. Nein, kein Affe, sondern, sorry, mein Mann. Der verdrückt an einem Wochenende auch schon mal ein 10er-Bündel Bananen. Aber manchmal eben auch nicht, und wenn ich dann einen größeren Vorrat eingekauft habe, und am Dienstag noch ein paar einsame Bananen vor sich hin reifen (sobald auch nur ein braunes…