Basilikum-Limetten-Sirup

Whoohoo! Trotz Umzugsstress habe ich es geschafft, auch den Blog umzuziehen und diesen ganzen DSGVO-Crap einzuarbeiten! Nein, alles gelogen, nicht ich, sondern ein hilfreicher Mensch, der sich mit sowas gut auskennt, hat das geschafft. Aber wie ich immer sage, nicht ohne Grund gibt es für alles Fachleute, und bevor ich da selber rumstümpere, habe ich…

Sommerlicher Lachs-Kartoffelsalat nach Jamie Oliver

Ja, man könnte sagen, dass Pfingsten dieses Jahr ins Wasser gefallen ist, zumindest teilweise. Während ich das hier schreibe, gießt es draußen wie aus Eimern. ABER: Insgesamt war das Wetter doch noch viel besser als die Vorhersage. Gestern nachmittag und heute morgen war es richtig schön – ansonsten hat es öfter mal geregnet 😉 Das…

Radieschengrün-Pesto

Dass man aus Radieschen mehr machen kann, als sie nur aufs Brot oder in den Salat zu schnippeln, habe ich hier schon bewiesen. Aber wusstet Ihr, dass man auch das Grün der Radieschen verwenden kann, um ein wirklich leckeres Pesto zu zaubern – vorausgesetzt, Ihr habt das Glück, eine frische Lieferung zu erwischen, oder eigene…

Tzaziki-Nudelsalat

Aus gegebenem Anlass… Draußen ist definitiv Eis- und Salat-Wetter! Man könnte auch sagen, eine Affenhitze… Nun will ich nicht unbedingt meckern, weil endlich, endlich der Sommer da ist, aber mit 5 Grad weniger könnte ich auch gut leben. Naja, ändern kann man es eh nicht, also freuen wir uns über die Sonne zum Ferienanfang, loben…

Zucchini-Basilikum-Creme (oder -Dipp oder -Soße oder wasweißich)

Ich habe es mal gegoogelt: Mittlerweile sind zwischen 10 und 15 % der Deutschen Vegetarier, Tendenz rapide steigend. Das ist nicht seit gestern so, sondern hat sich schon einige Jahre entwickelt. Trotzdem hatte ich gestern ein Erlebnis, bei dem mir echt die Worte fehlten: Bei einer (nicht ganz billigen!) Dinner-Veranstaltung mit einem (eigentlich tollen, ich habe…

Blutorangen-Cheesecake

Oranje boven!  – Was nichts anderes heißt als „Orange oben“ und eigentlich der Schlachtruf der holländischen Fußballfans ist, aber hier passte es wegen der schönen Farbe der Blutorangen so gut… Meine liebe Kollegin hatte am Wochenende Geburtstag, was wir heute in der Agentur natürlich dringend feiern mussten, und ratet mal, wer wieder den Kuchen backen…

Zitronen-Rosmarin- und Limetten-Parmesan-Butter

Wenn wir Gäste haben, koche ich in der Regel 3 Gänge, also Suppe oder Salat, Hauptgericht und Dessert. Im Sommer natürlich nicht, da grillen wir, wenn das Wetter es zulässt. Was aber immer dazu gehört, ist leckeres Brot (wenn ich schon sonst nur selten Brot esse, genieße ich es bei solchen Gelegenheiten umso mehr!) und…

Bohnen-Melonen-Salat

Bevor ich mich für eine Woche Mutter-Tochter-Urlaub nach London verabschiede, stelle ich Euch heute noch ein Rezept aus meiner absoluten Lieblingskochzeitung DELI vor (und ich bekomme GAR nichts dafür, dass ich das hier kundtue!). Immer wenn sie erscheint (leider nur alle 2 Monate) mache ich gleich ganz viele Knicke in die Heftseiten, weil ich so viele…

Salat mit Zucchini, grünen Bohnen und Tahini-Dressing

Falls Ihr noch nicht wisst, was Ihr bei dem warmen Wetter am Wochenende essen sollt, habe ich hier eine Empfehlung für Euch: Ein wunderbar frischer, knackiger Salat mit einem etwas anderen Dressing! Leider nicht selbst erfunden, sondern aufgegabelt beim britischen TV-Koch Hugh Fearnley-Whittingstall (aus seinem Kochbuch „Täglich vegetarisch“) und leicht für meine Zwecke abgewandelt, dazu ein…

Blueberry-Cheesecake

Falls Ihr Euch über meine Untätigkeit in der letzten Zeit gewundert haben solltet: Ich war mal wieder im Urlaub (ja, sorry…), aber nur eine faule Woche zum In-der-Sonne-liegen auf der griechischen Insel Kos. Wir haben uns gedacht, dass man jetzt mal was unternehmen müsse in Sachen Griechenland und was läge da näher, als die Wirtschaft…

Gratinierte Aprikosen mit Ziegenfrischkäse, Walnüssen und Honig auf Feldsalat

Momentan gibt es zwar noch ein paar letzte Erdbeeren, aber so langsam werden diese im Supermarkt von Aprikosen, Pfirsichen und Nektarinen abgelöst. Schade, den Erdbeeren trauere ich jetzt schon nach, aber ich mache das Beste drauf und schnipple halt morgens Nektarinen in meine Overnight Oats. Komisch finde ich nur, dass diese Steinfrüchte wenn man sie…

Tomatensalat mit Vanille und Feta

Abgefahren! Das war mein spontaner Gedanke als ich dieses Rezept bei German Abendbrot entdeckt habe. Offenbar ging es wohl schon vor 3 Jahren durch sämtliche Blogs und ich bin wieder mal spät dran. Aber auch hier gilt, wie meistens: Besser spät als nie! Die fruchtigen Tomaten in Kombination mit dem süßsauren Zitronen-Vanillesirup und dem salzigen…