Brasilianischer Fischtopf

(Werbung wegen Verlinkung) – So, Ihr Lieben, der Countdown bis zu den Feiertagen ist fast heruntergezählt! Morgen ist Heiligabend, und vielleicht weiß ja die Eine oder Andere von Euch noch nicht, was sie über die Feiertage kochen soll, weil sie keine Lust auf Kartoffelsalat mit Würstchen oder Gänsekeule mit Klößen hat? Ich hätte da mal…

Weltbeste Ofentomatensuppe

Ja, ich weiß, Eigenlob stinkt! Aber: Diese Tomatensuppe ist tatsächlich extrem gut, absolut köstlich, aromatisch, sensationell lecker – und was mir sonst noch so an Superlativen einfällt! Tomatensuppe finde ich eigentlich nicht so besonders lecker. Mein GöGa bestellt sie sich häufig beim Italiener, aber mich macht die irgendwie nicht an. Trotzdem habe ich neulich eine…

Spaghettieis-Dessert

Von mir aus könnte es ja früh, mittags und abends nur Dessert geben (okay, vielleicht mal ein Wrap mit Hummus und Avocado zwischendurch). Leider ist das Leben aber kein Ponyschlecken (der ist gut, oder?), weshalb ich der geneigten Leserschaft hier doch hin und wieder mal ein vernünftiges Essen präsentiere. Aaaaaber: Immer wenn ich Gäste habe,…

Gratinierte Aprikosen mit Ziegenfrischkäse, Walnüssen und Honig auf Feldsalat

Momentan gibt es zwar noch ein paar letzte Erdbeeren, aber so langsam werden diese im Supermarkt von Aprikosen, Pfirsichen und Nektarinen abgelöst. Schade, den Erdbeeren trauere ich jetzt schon nach, aber ich mache das Beste drauf und schnipple halt morgens Nektarinen in meine Overnight Oats. Komisch finde ich nur, dass diese Steinfrüchte wenn man sie…

Gut geklaut: Ananas-Avocado-Salat

Zum Glück heißt Dieser Blog „aufgegabelt“ und nicht „selbst erfunden“! Manchmal entdecke ich nämlich in Zeitungen oder bei anderen Bloggern Rezepte, die sich so lecker anhören, dass ich sie unbedingt nachmachen muss. So passiert heute, als ich bei Lunch for one das Rezept für diesen Ananas-Avocado-Salat, der eher eine Art Carpaccio ist, „aufgegabelt“ habe. Mir ging nur ein Wort…

Ofenrisotto mit Spinat und Ziegenfrischkäse

Vor kurzem fragte mich die Firma REISHUNGER, ob ich nicht Lust hätte, einige ihrer Produkte zu testen. Natürlich hatte ich, schließlich mag ich Reis sehr gern und ich freue mich immer, wenn ich etwas Neues ausprobieren kann. Kurze Zeit später kam ein Paket mit einigen Tüten voll verschiedenster Reissorten – von wegen, Reis ist einfach Reis!…

Lasagne-Salat

Ich fürchte, mit diesem Post bin ich ein bisschen früh dran, denn dieses wunderbare Rezept ist eigentlich ein Sommeressen. Im Original stammt es von der australischen Turboköchin Donna Hay, deren Bücher ich toll finde, vor allem das ‚Jahreszeiten‘-Kochbuch, das wunderschön fotografiert ist. Ausprobiert habe ich bisher leider noch nichts von ihr (glaube ich), aber diese…