Dattel-Frischkäse-Curry-Aufstrich

am

Ich gebe es ganz ehrlich zu: Ich gehöre nicht zu den Freunden des Thermomix. Sicher kann er ganz viele Sachen, aber die kann ich auch 😉

Allerdings habe ich neulich bei einer Freundin (die auch keinen TM besitzt) diesen göttlichen Aufstrich gegessen, der offenbar im Original aus der Thermomix-Community stammt. Er besteht aus wenigen Zutaten und ist einfach nur pikant und köstlich, egal, ob morgens auf der „Stulle“ oder zum Aperitif mit Grissini oder Crackers. Man kann ihn ganz einfach mit dem Pürierstab machen, und er schmeckt sensationell! Die Knoblauchzehe ist optional – da ich den Aufstrich schon morgens essen wollte, habe ich sie weggelassen.

120 g Datteln ohne Kerne

300 g Frischkäse

100 g Joghurt

1-2 TL Currypulver

1/2 TL Kurkuma

Salz, Pfeffer

evtl. eine Knoblauchzehe

Alle Zutaten in ein hohes Rührgefäß geben und gründlich mit dem Pürierstab bearbeiten, bis eine cremige Masse entstanden ist. Fertig! (Kürzeste Anleitung ever…)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.