Exotische Pastinakensuppe mit Mango und Kokosmilch (vegan)

Die Tochter eines Freundes hat neulich einen sehr, sehr klugen Satz gesagt: „Weißt du, Papa“, sagte das schlaue Kind, „richtiges Essen hat mehr als eine Farbe!“ Ich finde, sie hat begriffen, worum es im Wesentlichen geht. Wenn man darauf achtet, dass man immer viel(e) Farbe(n) auf dem Teller hat, kann man ernährungstechnisch wohl nicht alles…

Best BROWNIES ever. Ever!

Das Leben könnte so gesund sein – wenn es nicht immer solch leckere Sachen mit Schoki gäbe! Für meine Geburtstagsfeier neulich suchte ich noch eine Idee für was Süßes zum Dessert. Es gab mein bewährtes leckeres Blitzdessert mit Erdbeeren-Rhabarber und Schaumkuss-Quarksahne und dazu habe ich in Abwandlung eines Rezeptes aus dem www diese Brownies gebacken. Sie…

Blumenkohl-Couscous mit Pfannengemüse (vegan, wenn Ihr wollt)

Von Blumenkohl-Reis hatte ich ja schon öfter gehört, ihn sogar in der Frischetheke des einen oder anderen gut sortierten Supermarktes im Schälchen entdeckt, aber noch nie ausprobiert.  Dann erschien letzte Woche die neueste Ausgabe meines Lieblings-Foodmagazins deli und dort gab es ein Rezept für eine Green Bowl mit Blumenkohl-Couscous. Bowls finde ich an sich ja…

Aloo Gobi mit Süßkartoffeln und Kichererbsen

Immer diese fremdländischen Bezeichnungen…  Aloo Gobi ist jedoch nichts anderes als der Name für ein indisch/pakistanisches Blumenkohlcurry. Und weil der Blumenkohl schon allein im deutschsprachigen Raum noch unter 6 (mir bekannten) anderen Bezeichnungen geläufig ist, nämlich Karfiol, Käsekohl, Blütenkohl, Traubenkohl, Minarett-Kohl oder Italienischer Kohl, können wir dann hier ruhig weiter indisch reden 😉 Normalerweise bin ich…

Möhren-Linsen-Erdnussuppe (vegan)

Um mich herum sind gefühlt alle krank! Die Grippewelle rückt näher aus Richtung Süden, aber dagegen bin ich zum Glück geimpft (bzw. ich hoffe, dass mein Impfstoff gegen alles wirkt, was da anrollt!). Ansonsten versuche ich dieser Tage, keinerlei Küsschen links/Küsschen rechts zu verteilen und auch auf Handschlag zu verzichten. Nicht, dass ich so ein…

Spinatklößchen mit cremigem Pilzragout

Auf Wunsch der einen oder anderen interessierten Dame habe ich mich jetzt trotz akuter Arbeitsüberlastung mal hart gemacht und das sehr leckere Abendessen von gestern für Euch niedergeschrieben. Ausnahmsweise wird hier mal ein Convenienceprodukt verwendet, nämlich fertiger Kloßteig aus dem Kühlregal (gibt’s in jedem Supermarkt). Klöße KANN man natürlich selber machen, und das schmeckt auch…

Rosenkohl-Kartoffel-Curry mit Orangensaft (vegan)

Yeeehaaaaa! Der erste Rosenkohl in diesem Jahr! Ich konnte heute im Laden nicht daran vorbei gehen, auch wenn er noch ein bisschen klein und aus Holland war (sorry liebe Renée, viele gute Dinge – und Menschen!- kommen aus Holland, aber bei Gemüse sind die Niederlande nicht gerade als Gütesiegel bekannt 😘). Also, gesehen, gekauft und…

Linseneintopf "Italia"

Mal was ganz Profanes, was aber bei der ins Haus stehenden Kaltfront schön warm und satt macht: Die gute alte Linsensuppe, allerdings einen Hauch italienisiert mit Tomaten, Thymian und Knoblauch. Ich könnte mich da reinlegen, weil ich Linsen eh so gerne esse und in dieser Jahreszeit sind Eintöpfe einfach Soulfood… Von dieser Suppe (die eigentlich…