Exotische Pastinakensuppe mit Mango und Kokosmilch (vegan)

Die Tochter eines Freundes hat neulich einen sehr, sehr klugen Satz gesagt: „Weißt du, Papa“, sagte das schlaue Kind, „richtiges Essen hat mehr als eine Farbe!“ Ich finde, sie hat begriffen, worum es im Wesentlichen geht. Wenn man darauf achtet, dass man immer viel(e) Farbe(n) auf dem Teller hat, kann man ernährungstechnisch wohl nicht alles…

Apfel-Tarteletts mit Quarkguss

Alle Jahre wieder habe ich das Glück, von meiner Freundin einen ganzen Schwung frisch gepflückter Äpfel aus deren Garten zu bekommen. Ich freue mich immer sehr darüber, denn hier im Hause wird selbstgekochtes Apfelmus ebenso geschätzt wie Apfel-Zimt-Marmelade und jede Art von Gebäck mit Äpfeln. Für meine Geburtstagsrunde in der Agentur, die in diesem Jahr…

Apfel-Curry-Suppe (mit Baconchips)

Zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Ich hoffe, Ihr seid nicht allzu verwirrt über das neue Blog-Outfit und den mehrfach gewechselten Header! Bei der alten Version waren mir einfach die Bilder zu klein… Wenn man bei WordPress bloggt, muss man eins der Templates (also der Blog-Vorlagen) nehmen, die WordPress im Angebot hat – es sei…

Kürbiskernöl-Parfait (2.0)

Eigentlich poste ich Rezepte nur selten zweimal, aber im Fall des Kürbiskernöl-Parfaits MUSS ich eine Ausnahme machen! Ich habe vor längerer Zeit schon mal Kürbiskern-Krokant-Parfait gemacht und auch hier eingestellt, das schon sehr lecker war, aber diese Variante ohne Krokant (den ich zwar auch zubereitet aber nur als Deko dazu gereicht habe – auf dem…

Wintersalat nach Jamie Oliver

Ich liebe es, wenn auf meinem Teller viele verschiedene Geschmäcker kombiniert sind! Dieser wunderbare Salat frei nach Jamie Olivers Wintersalat überzeugt mit süßen Blutorangen, salzigem Parmesan, bitterem Radicchio, mildem Mozzarella, kräftigem Rucola und einem frischen Zitronen-Olivenöl-Dressing. Nicht nur geschmacklich, auch farblich ist der Salat ein Gedicht: Schaut Euch die wunderbar bunten Zutaten an – da…

Zitronen-Rosmarin- und Limetten-Parmesan-Butter

Wenn wir Gäste haben, koche ich in der Regel 3 Gänge, also Suppe oder Salat, Hauptgericht und Dessert. Im Sommer natürlich nicht, da grillen wir, wenn das Wetter es zulässt. Was aber immer dazu gehört, ist leckeres Brot (wenn ich schon sonst nur selten Brot esse, genieße ich es bei solchen Gelegenheiten umso mehr!) und…

Apfel-Blätterteig-Rosen

Frohe Weihnachten wünsche ich allerseits! Ich hoffe, Ihr habt den Heiligabend gut rumgekriegt und Euch schön beschenken lassen. Heute sind ja wohl die meisten zum Gänsebraten bei der Schwiegermutter eingeladen und daher essenmäßig nicht mehr allzu aufnahmefähig, dennoch möchte ich Euch dieses „Hilfe-heute-nachmittag-kommt-Besuch“-Rezept nicht vorenthalten. Dem einen oder anderen von Euch sind diese hübschen kleinen…