Blumenkohl-Couscous mit Pfannengemüse (vegan, wenn Ihr wollt)

Von Blumenkohl-Reis hatte ich ja schon öfter gehört, ihn sogar in der Frischetheke des einen oder anderen gut sortierten Supermarktes im Schälchen entdeckt, aber noch nie ausprobiert.  Dann erschien letzte Woche die neueste Ausgabe meines Lieblings-Foodmagazins deli und dort gab es ein Rezept für eine Green Bowl mit Blumenkohl-Couscous. Bowls finde ich an sich ja…

Spinat-Kloßauflauf

Wenn ein Jahr zu Ende geht, ist es unter Bloggern üblich, ein Resümee zu ziehen und die treue Leserschaft wissen zu lassen, welche Artikel die erfolgreichsten waren und so weiter. Damit will ich Euch heute mal nicht langweilen. Statt dessen erfahrt Ihr pünktlich zum neuen Jahr von mir, welches Rezept ich 2016 am liebsten und auch…

Kloßteig-Pizza

Dieses Rezept werden sicher viele von Euch schon kennen, aber ich verblogge es trotzdem, weil es bei uns einer der All-time-Favourites ist. Kennengelernt habe ich die Kloßteig-Pizza vor Jahren bei den Weightwatchers, und durch den Blog von Katja wurde ich nach längerer Zeit wieder daran erinnert. Seitdem gibt es die Pizza wieder häufiger bei uns, weil…

Vollkorn-Quark-Brötchen

Eigentlich finde ich Brot superlecker, aber leider ist Brot der Feind. Also, der Feind meiner Hüften. Will sagen, Brot macht dick. Darum esse ich meistens was anderes, es sei denn, ich bekomme ein vernünftiges Vollkornbrot, das ist vertretbar. Aber manchmal verlangt es mich mittags nach einem Pseudo-Burger! In meiner Welt ist das ein knuspriges Brötchen (natürlich Vollkorn)…

Hüttenkäse-Salat – Blitzschnelles gesundes Mittagessen!

Bevor jetzt gleich einer „Iiiiihhhh!“ schreit: Ich weiß, manchen Leuten rollen sich schon bei dem Gedanken an körnigen Frischkäse, wie das Zeug offiziell heißt, die Zehennägel auf. Okay, Ihr seid entschuldigt und dürft diesen Post überspringen! Ich persönlich mag Hüttenkäse echt gerne und esse ihn in der Regel mit ein paar Kräutern und geraspelter Salatgurke…

Haferflockenwaffeln

Dass ich ein Haferflocken-Junkie bin, habe ich an dieser Stelle ja schon häufiger kundgetan. Die kleinen Dinger haben eine optimale Nährstoffzusammensetzung, komplexe Kohlenhydrate als Energiespender und senken den Cholesterinspiegel. Sie machen lange satt, haben positive Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel und sind auch noch sehr preiswert. Noch Fragen? Ach ja, ich persönlich finde, dass sie auch…