Aloo Gobi mit Süßkartoffeln und Kichererbsen

Immer diese fremdländischen Bezeichnungen…  Aloo Gobi ist jedoch nichts anderes als der Name für ein indisch/pakistanisches Blumenkohlcurry. Und weil der Blumenkohl schon allein im deutschsprachigen Raum noch unter 6 (mir bekannten) anderen Bezeichnungen geläufig ist, nämlich Karfiol, Käsekohl, Blütenkohl, Traubenkohl, Minarett-Kohl oder Italienischer Kohl, können wir dann hier ruhig weiter indisch reden 😉 Normalerweise bin ich…

Naan-Brot aus der Pfanne

Zu den meisten Currys schmeckt Naan-Brot noch besser als Reis, finde ich. Traditionell wird dieses Fladenbrot in Indien ja gebacken, indem man die rohen Teigfladen auf die heißen Außenwände des Tandoors, des indischen Holzkohle-Ofens, klebt. Ich nehme an, wenn sie fertig sind, fallen sie ab 😉  Leider habe ich keinen Tandoor in meiner Küche (naja,…