„Abgespeckte“ Florentiner

Nur noch zwei Wochen, dann ist der erste Advent. Wie immer kommt Weihnachten auch dieses Jahr für Viele völlig überraschend 🙂 Als Foodblogger hingegen muss man vorbereitet sein und mit dem Plätzchenbacken schon im Spätherbst anfangen, damit die Kundschaft rechtzeitig ein paar neue Rezepte auf dem Teller hat – Hartes Los! Dieses Rezept hier war eigentlich…

„Entschärfte“ Apfelküchle

Im Schwäbischen gibt es außer Spätzle und „Mauldäschle“ noch ein anderes Nationalgericht, ein Nationaldessert, sozusagen, und das sind Apfelküchle. Dazu werden Apfelringe in einen nahrhaften Teig gehüllt und in Fett schwimmend ausgebacken. Dazu reicht man dicke Vanillesoße. Sehr lecker, aber ein No-go für alle Gallenproblematiker und Kaloriensparer. Um trotzdem in den Genuss köstlicher gebackener Apfelringe…

"Entschärfte" Apfelküchle

Im Schwäbischen gibt es außer Spätzle und „Mauldäschle“ noch ein anderes Nationalgericht, ein Nationaldessert, sozusagen, und das sind Apfelküchle. Dazu werden Apfelringe in einen nahrhaften Teig gehüllt und in Fett schwimmend ausgebacken. Dazu reicht man dicke Vanillesoße. Sehr lecker, aber ein No-go für alle Gallenproblematiker und Kaloriensparer. Um trotzdem in den Genuss köstlicher gebackener Apfelringe…