Neueste Beiträge

Desserts

Gebratene Ananas mit Kokos und Vanilleeis

Mal kurz und knapp ein schnelles, einfaches, aber sehr leckeres Dessert mit nicht sooo viel Kalorien:   Gebratene Ananas (4 Pers.) 4 gut fingerdicke Scheiben frische (!) Ananas 1 EL ÖL, 1 EL Butter 4 EL Ahornsirup (o. Honig) 4 EL Kokosraspel 4 Kugeln Vanilleeis Die Ananasscheiben in der Grillpfanne in dem Öl-Buttergemisch beidseitig anbraten […]

Geflügelgerichte

Hähnchen-Vanille-Curry mit Zuckerschoten und Kirschtomaten

Weihnachten ist sowas von rum, die Vanillekipferl sind längst verspeist – doch in gutsortierten Küchen (zu denen ich meine jetzt mal ganz unbescheiden zähle) finden sich ganzjährig diese braunen, etwas schrumpelig aussehenden Vanillestangen. Auch wenn Vanille ein Aroma ist, das gelegentlich etwas inflationär daherkommt (sämtliche Duftkerzen, Raumduftspender, Tees und Weichspüler scheinen danach zu riechen), ist […]

Frühstück & Brunch, Kuchen & süßes Gebäck

Schoko-Quark-Brötchen

Sonntage sind was Schönes: Ausschlafen, Joggen, gegen Mittag frühstücken. Dann dem Gatten dabei zusehen, wie er laut fluchend neue abschließbare Fenstergriffe montiert. Nachdem der Angetraute sich wieder einigermaßen beruhigt hat, ein Winterspaziergang bei strahlendem Sonnenschein, aber eisiger Kälte. Dann noch etwas ‚Aerobic‘ im Garten, weil die Poolabdeckung unter dem Schnee fast durchhängt und dringend davon […]

Gemüse & Salate, Suppen & Vorspeisen

Rote Bete Carpaccio

Wo ich doch neulich erst über Kindheitstraumata geschrieben habe – davon gibt es auch auf kulinarischer Ebene reichlich, bei mir jedenfalls. Mein Erbsensuppen-Trauma habe ich inzwischen überwunden – siehe mein Rezept für Feines Erbsensüppchen mit Minze. Falls es jemanden interessiert, worin das Trauma genau bestand: Mein Vater pflegte früher Erbsenseintopf mit darin mitgekochten SchweineOHREN und […]

Frühstück & Brunch, Geschenke aus der Küche

Müsliriegel – Power für die Brotbox

Bevor ich vor nunmehr sage und schreibe fast 17 Jahren den Herrn Bröhl ehelichte, hieß ich mit Nachnamen Müser (wehe, einer lacht!). Meine Spitznamen in der Schule waren – richtig geraten – ‚Müsli‘ oder ‚Gemüse‘! Normalerweise sind solche Kindheitstraumata ja dahingehend prägend, dass man mit dem, was einem jahrelang hinterhergeblökt wurde, nichts mehr zu tun […]

Vegetarische Hauptgerichte

Gemüse-Wraps – lecker Mittagessen!

Immer nur Brötchen oder Salat zu Mittag ist langweilig, und da heute außer mir ein krankes Kind zu füttern ist, habe ich mir Folgendes einfallen lassen: Gemüse-Wraps mit Käse Für 2 Personen: 4 Tortilla-Wraps 1 Paprikaschote 200 g Champignons 2 Scheiben Käse nach Geschmack (ich hatte Ziegengouda, das Kind Butterkäse) Salat, Tomatenscheiben 3 EL leichte […]

Suppen & Vorspeisen

Feines Erbsensüppchen mit Minze

Was ist grün und heiß und macht Frauen glücklich? Nein, nicht Kermit der Frosch, obwohl die Farbe in die Richtung geht… Bei diesen sibirischen Temperaturen braucht frau nur eines, um glücklich zu sein: Ein schönes warmes Süppchen! Und weil Hühnersuppe für die Männer mit dem tödlichen Schnupfen reserviert ist und wir Mädels immer gerne was […]

Kuchen & süßes Gebäck

Easy Apfeltarte

Nun ist es doch noch sowas wie Winter geworden in Deutschland (nicht, dass ich nach den letzten zwei sibirischen Wintern da irgendwie Wert drauf legen würde…). Kalt ist es, und geschneit hat es auch. Eine super Gelegenheit, ein Rezept meiner Blogkollegin Elisabeth von ‚homemade deliciousness‚ auszuprobieren – natürlich etwas ‚erleichtert‘, weil ja nicht jede Kalorie […]

Gemüse & Salate, Vegetarische Hauptgerichte

Gebratene Salatherzen als Gemüsebeilage

Eigentlich kann man das hier nicht wirklich als Rezept bezeichnen, ich wollte es der Welt jedoch nicht vorenthalten: Vor einiger Zeit habe ich in einem Restaurant mal gebratenen Romanasalat als Gemüsebeilage bekommen. Das fand ich derart lecker, dass diese Dinger seitdem regelmäßig auf den Tisch des Hauses kommen. Einfach Salatherzen (gibts in jeder Gemüseabteilung zu […]

Frühstück & Brunch, Geschenke aus der Küche

Knusper-Müsli hausgemacht!

Das duftet! Eine Freundin hat Geburtstag, und da ich weiß, dass sie mein selbstgemachtes Müsli als kleinen Nachmittagssnack mit Naturjoghurt liebt, bekommt sie heute von mir ein großes Glas Cranberry-Bananen-Schoko-Müsli Haferflocken sind natürlich auch drin, etwas Kleie und gehackte Mandeln. Sehr gesund. Und weil auch viel Zimt und ein paar Kokosflocken reinkommen, duftet es bei […]