Asia-Nudelsalat (ganz, ganz frei nach Nigella Lawson)

Habt Ihr eine Vorratskammer oder einen Vorratsschrank? In meiner allerersten eigenen Wohnung gab es in der Küche eine winzige Kammer von gefühlt einem halben Quadratmeter Bodenfläche, in die trotzdem unfassbar viel Zeug reinpasste. Und da sie eine kleine Lüftung nach draussen hatte, blieb alles auch schön frisch – vor allem im Winter 😂… Ich habe…

Melonensalat mit Mozzarella und Knuspertopping

Wieder eine von diesen Kombis, wo ich mich echt reinlegen könnte! Salate mit Obst sind ja immer lecker, egal ob mit Mango, Erdbeere, Feigen oder – wie hier – mit Melone. Diesen tollen Salat habe ich bei Kirsten von sugar+spice gefunden, mit der ich schon oft Geschmacksgemeinsamkeiten entdeckt habe, und musste ihn gleich nachmachen. Wie immer…

Göttlicher Kartoffelsalat mit Rucolapesto, Erbsen, Avocado und Pinienkernen

Ja, der Name dieses Gerichtes ist vielleicht ein wenig unhandlich, aber das musste wirklich alles rein, denn diese Zutaten sind es, die den einfachen Kartoffelsalat zum Göttlichen machen – auch wenn Eigenlob stinkt, dieser Salat war wirklich sowas von lecker, dass ich vor lauter mir-selbst-auf-die-Schulter-Klopfen kaum zum Essen kam… Spaß! Natürlich habe ich ordentlich reingehauen,…

Couscous-Salat mit Ananas, Tomate und Garnelen

Hallo Ihr Lieben, nach einem wunderbaren Wochendende in Berlin melde ich mich zurück an der Heimatfront. Mein Tochterkind und ich haben uns mal wieder 3 Tage lang in der Hauptstadt amüsiert, ein bisschen geshoppt und jede Menge asiatisches Essen genossen. Wir haben nämlich festgestellt, dass wir, wenn wir alleine unterwegs sind, immer irgendwie beim Asiaten…

Gut geklaut: Ananas-Avocado-Salat

Zum Glück heißt Dieser Blog „aufgegabelt“ und nicht „selbst erfunden“! Manchmal entdecke ich nämlich in Zeitungen oder bei anderen Bloggern Rezepte, die sich so lecker anhören, dass ich sie unbedingt nachmachen muss. So passiert heute, als ich bei Lunch for one das Rezept für diesen Ananas-Avocado-Salat, der eher eine Art Carpaccio ist, „aufgegabelt“ habe. Mir ging nur ein Wort…

Salat mit Rosenkohl, roter Bete, Apfel und Preiselbeer-Balsamico

Soderle, da bin ich wieder. Nach einer Woche im Schnee und mit jeder Menge österreichischer Mehlspeisen (naja, so schlimm war es gar nicht, ich habe nur einmal Käsespätzle gegessen und einen halben Kaiserschmarrn!) wird es dringend Zeit für viel Gemüse! Ich merke immer, wenn ich eine Weile weg war, viel auswärts gegessen und anders gefrühstückt…

„Superfood“-Salat

Falls Ihr Euch jetzt fragt, was dieser anglizistische Superlativ nun wieder soll: Als Superfoods bezeichnet man auf neudeutsch all jene Lebensmittel, die einen außergewöhnlich hohen Anteil an gesunden Nährstoffen besitzen. Dazu gehören solche weit gereisten Exoten wie Acai- oder Goji-Beeren und Chia-Samen ebenso wie der gute alte (und leider oft verschmähte) Grünkohl oder Spinat. Diese wirken…

"Superfood"-Salat

Falls Ihr Euch jetzt fragt, was dieser anglizistische Superlativ nun wieder soll: Als Superfoods bezeichnet man auf neudeutsch all jene Lebensmittel, die einen außergewöhnlich hohen Anteil an gesunden Nährstoffen besitzen. Dazu gehören solche weit gereisten Exoten wie Acai- oder Goji-Beeren und Chia-Samen ebenso wie der gute alte (und leider oft verschmähte) Grünkohl oder Spinat. Diese wirken…

Salat mit Räucherlachs, Avocado und Orangendressing

Wünsche frohe Feiertage gehabt zu haben! Ich hoffe, Ihr habt alles gut überstanden und konntet ein paar erholsame Tage genießen. Ich persönlich fand besonders bemerkenswert, in wie kurzer Zeit es den zum Fest heimgekehrten Kindern gelungen ist, das Haus von einem recht ordentlichen (2 Personen machen ja nicht viel Unordnung) in einen absolut chaotischen (eine 4-köpfige Familie…

Glasnudelsalat mit Edamame

Ja, es war ein bisschen ruhiger hier in den letzten Tagen, was wohl in erster Linie am guten alten Vorweihnachtsstress lag 🙁 Aber jetzt ist die meiste Arbeit getan, ein Großteil der Geschenke ist verpackt und ich versuche, es etwas ruhiger angehen zu lassen. Schließlich soll die Adventszeit doch eigentlich eine besinnliche Zeit sein, oder? Bevor wir…

Auberginenquiche

Die wunderbare Steph vom Kleinen Kuriositätenladen hat schon das neue Ottolenghi-Kochbuch (falls Euch der Name nichts sagt: der israelische Koch Yotam Ottolenghi ist der in London arbeitende Gott der modernen Gemüseküche) und fleißig wie sie ist, hat sie auch gleich ein Rezept daraus ausprobiert. Als ich das gelesen habe, lief mir umgehend das Wasser im Mund…

Kürbis-Kartoffelsalat

Vielleicht sollte ich ja eine neue Reihe daraus machen: „Unfuckingfassbar leckere Kartoffelsalate“ oder so ähnlich… Nach dem Avocado-Kartoffelsalat von letzter Woche, den ich schon obergenial fand, folgt heute eine Variante mit Kürbis, die mindestens genau so lecker ist – oder noch leckerer? Ich kann mich gerade nicht entscheiden… Gefunden habe ich das Rezept auf lecker.de und habe…